Reanimation in Chrom-Nickel

Reanimation in Chrom-Nickel

Darf ich vorstellen, Schrotti

Reanimation in Chrom-Nickel

Die Figur ist ein Auftragswerk für den Schrottplatz Pesteritz in Laußnitz. Als Vorlage diente das Firmenlogo. Material wurde von Frank Findeisen auf dem Schrottplatz zusammengestellt.

Unter Anleitung und gestalterischer Vorgabe von Frank Findeisen wurde ein großer Teil der Schweißarbeiten von den Lehrlingen Flörian Bönicke und Joe Gierth ausgeführt. Die Erstellungsdauer betrug ungefähr ein Jahr. Die Figur hat ein Gewicht von 4,5 t.

Selbstverständlich war die gesamte Ausführung nur durch die Unterstützung der KAS möglich.


 
 

Geschrieben von Marion Forker | am


Startseite
Datenschutz
Impressum
Frank Findeisen
finden
empfinden
10 Jahre "Durch die Wand"
kunst:offen
Galerie
Reanimation in Chrom-Nickel
Reanimation 2015
finden und erfinden
Mit anderen Augen gesehen
Metalltanne
Reanimation 2012
Konversation
Segel
Durch die Wand
Skulptur und Grafik
neugierig?
Service

11.10.2019 - Heinz Eggert


Frank Findeisen


Kunst offen 2016


Skulptur und Grafik


Maris Page


Login